Vanille Mini Cupcakes mit Schokoladen Buttercreme

Ich habe diese Mini-Cupcakes mit meiner lieben Freundin und Lieblingsautorin Nicole zubereitet, die lernen will, wie man backt – und ich weiß, dass Cupcakes oft kompliziert aussehen, aber im Grunde genommen sind Cupcakes eine der einfachsten Dinge, die man backen kann und das Ganze ist in weniger als 30 Minuten (plus Kühlzeit) erledigt! Der einzige…

Schokoladen Tartelettes: Bittersüsse

                  Wenn du dunkle Schokolade so sehr liebst wie ich, wirst du diese kleinen Tartelettes  lieben! Und sie sind eigentlich ziemlich schnell und einfach zuzubereiten, vor allem, wenn man gekauften Teig für die Tortenböden verwendet. Zutaten: Torten Böden Für die Törtchen Böden siehe Rezept für die Lemon…

Aargauer Rüeblitorten-Herzli: Schweizer Valentinstag Dessert

  Rüeblitorte (Karrotenkuchen) ist ein traditioneller Kuchen, der in der Schweiz, speziell im Kanton Aargau, serviert wird. Mit einer Puderzuckerglasur ist der Kuchen traditionell in orange und weiß erhältlich und ein Hit für jede Party. Dieses Mal habe ich dieses klassische Schweizer Rezept angepasst, um kleine Valentinstag-Rüebli-Leckerbissen zu kreieren – mit einer weißen und orangefarbenen…

Zitronen-Curd-Tartelettes! Spritzig und süße Zitrus Kreationen

Ich hatte schon lange vor, mich an einer eigenen Version der Lemon-Curd-Tartelettes zu versuchen, schon seit ich das erste Mal während eines Urlaubs in Großbritannien eine Zitronencurdtarte gegessen und mich schlicht verliebt habe! Also lange Rede kurzer Sinn: Unbedingt ausprobieren!! Hinweis: Der Teig für die hausgemachten Tarteschalen können immer durch einen gekauften Mürbeteiggebäck ersetzt werden,…

Saisonale Apfel-Zimtschnecken mit Ricotta-Glasur

Klebrig-süsse Zimtschnecken sind immer ein Highlight, und für mich sind sie eine besondere Aufmunterung an kalten, grauen Wintersonntagen – und gerade in Kombination mit saisonalen Früchten wie Äpfeln – oder natürlich auch mit Birnen – ein ganz besonderes Erlebnis! Zutaten (für 6-8 Zimtschnecken): Hefeteig 350g Mehl 1 Päckchen Trockenhefe (oder 20g Frischhefe) 50g Butter (Raumtemperatur)…

Chocolate-Maple-Bacon oder Schokolade-Ahorn-Speck Dessert

Magst du Schokolade, Ahornsirup und Speck? – Ich auch! Hier ist mein Versuch, diese Aromen zu einem genussvollen, schön angerichteten Dessert zu kombinieren. Das Dessert besteht aus einem Parfait aus dunkler Schokolade, ein bisschen Schokoladenmousse und einem Ahornsirup Mousse auf einer dunklen Schokoladenerd mit Ahornsirup-Speck. Die Bitterkeit der dunklen schokolade ist ein guter Kontrast zur…

Dreikönigskuchen mit Schokostücken: Rezept für den kleinen Haushalt

Der Dreikönigskuchen ist ein süßes Hefekuchengebäck, das am Dreikönigstag (6. Januar) in mehreren europäischen Ländern gebacken wird. In der Schweiz wird der Kuchen traditionell in Form von Kugeln serviert, wobei acht oder sechs Teigstücke in einem Ring um ein zentrales Stück angeordnet sind. Die Idee dabei ist, dass in einem der Kuchenstücke eine kleine Königsfigur…

No Waste Rumkugeln!

Wenn du auch nur ein bisschen bist wie ich, wirst du nach den Feiertagen mit einer Menge Backresten konfrontiert sein. Mit diesem Rezept können einige dieser Reste verwertet werden, um unnötigen nichts zu verschwenden – und als zusätzlichen Vorteil schmecken die Rumkugeln auch noch köstlich! Ich habe dieses Mal die Resten des Cupcake-Frostings von meinen…

Weihnachts Cupcakes: Ein festlicher Genuss

Wenn Sie einen ganzen Raum von Menschen auf einer Weihnachtsfeier beeindrucken wollen, sind diese Schokoladenkuchen mit grünem Frischkäsefrosting sicher ein Hingucker. Und obwohl sie ziemlich beeindruckend aussehen, sind sie eigentlich ganz einfach zu machen. Zutaten (für 12 Cupcakes): 170 g Mehl 150 g Zucker 3-4 Esslöffel Kakaopulver 1 Teelöffel Backpulver 2 Prisen Salz 2 Eier…

Rahmtäfeli, Nidltäfeli oder Schweizer Karamelbonbons

Dieses Rezept ist wirklich einfach und erfordert nur ein wenig Geduld und etwas Armmuskulatur. Rahmtäfeli sind eine klassische Schweizer Süßspeise, die einem Karamelfudge ähnlich sind im Geschmack, aber eine krümeligere Textur haben – und sie machen süchtig! Du kannst sie leicht für bis zu 2 Monate aufbewahren (trocken), obwohl ich vorschlage, sie innerhalb der ersten…