Saisonaler Randen (Rote-Beete) Hummus: Für ein wenig Frühlingsfarbe im Leben

  Was soll man machen, wenn es sich wie Frühling anfühlt, aber die Saison noch nicht ganz aufgeholt hat? Ich habe meine Frühlingsgefühle mit ein wenig pinke Frühlingsfarbe gefeiert mit dieser saisonalen, schnellen und einfachen Randen-Hummus-Variation. Zutaten (2 Gläser Hummus): 200g Randen (gekocht und geschält) 1 Dose Kichererbsen (ca. 300g abgetropft) 2 Knoblauchzehen 1 Teelöffel…

Scharfe, vegane Linsen-Curry-Suppe mit Kokosmilch

Ich liebe Linsen – und sie sind gut für dich! Deshalb ist das heutige Rezept eine herzhafte und vegane Linsen-Curry-Suppe mit Kokosmilch – sie ist in weniger als 30 Minuten auf dem Tisch, ein perfektes Gericht für ein schnelles und leckeres Abendessen unter der Woche – also lasst uns gleich loslegen! Zutaten (4 Personen): 1…

Petersilien-Pesto: Eine fast ganzjährig saisonale Pestovariation

Das klassische Pesto wird mit Basilikum gemacht – leider ist Basilikum aber nicht so lange Saison. Trotzdem: nicht verzagen, Pesto-möglichkeiten gibt es das ganze Jahr durch! Eine meiner Lieblingskräuter für Pesto, das fast das ganze Jahr, nur Januar und Februar nicht explizit saison ist, ist die Petersilie! Die kann bei uns in der Schweiz normalerweise…

Selbstgemachte Ravioli mit einer Kartoffel & Trüffel Füllung

            Manchmal sind Sonntage eine Zeit, um sich etwas zu gönnen, was man sonst nur bei sehr, sehr festlichen Anlässen bekommt. Also haben wir uns für diesen Sonntag eine Portion hausgemachte Ravioli mit Kartoffel- und Trüffelfüllung gemacht. Dieses Gericht kann auch als Pastagang in einem mehrgängigen Menü serviert werden, wie…

Pastinaken Hummus: Eine saisonale Hummus Variation mit Wintergemüse

Ich liebe Hummus – und er ist wirklich so einfach zuzubereiten. Alles, was Sie brauchen, ist eine Küchenmaschine oder einen Pürierstab und eine Handvoll Zutaten und das war’s! Dieses Mal habe ich kleine saisonale und lokale Wintergemüse-Variation mit Schweizer Pastinaken zubereitet. Zutaten (für 3-4 Personen als Beilage oder Vorspeise): 2 Pastinaken 1 ½ Dosen Kichererbsen…

Selbstgemachte Pasta mit Randen Pesto

Was machen wenn man übriggebliebene Randen hat?  Ich habe mit der übriggebliebenen Rande vom  Randen Ziegenkäse Flammkuchen ein feines, knallbuntes Randenpesto gemacht und mit selbstgemachten Nudeln serviert. Das folgende Rezept ist für zwei Personen gedacht, von den selber gemachten Nudeln haben wir dennoch eine grosse Portion vorbereitet und die restlichen Nudeln getrocknet, dann sind sie länger…

Kürbis und Feta mit Nüsslisalat und Onsen-Ei

    Ich liebe diese saisonale Herbst- oder Winter Vorspeise mit Kürbis, Feta und einem perfekten Onsenei. Für das Onsen-Ei habe ich eine Sous-Vide Maschine benutzt, um es 50 Minuten lang bei 64,5° zu kochen. Wenn Sie jedoch keine Sous-Vide-Maschine haben, können Sie jederzeit ein pochiertes Ei zubereiten oder den Salat mit einem gekochten Ei…

Pastinaken & Tomatenhummus: Saisonale Vorspeise

Der Winter kommt in vielen Farben- deshalb nenne ich diese saisaonale, vegetarische Vorspeise “Shades of Orange”: Honigglasierte Pastinaken und Karotten auf Tomatenhummus. Zutaten (Vorspeise für 4 Personen): Tomatenhummus 1 Esslöffel Butter 1 kleine Zwiebel (fein gehackt) 1 Knoblauchzehe (fein gehackt) 4-5 Pastinaken 2 Karotten 1 Teelöffel gehackte Thymianblätter (ich habe getrocknet verwendet) 2 dl Gemüsebrühe…

Selbstgemachte Pasta: Grundlagen Rezept

  Selbstgemachte Pasta! Keine Angst, es ist wirklich nicht schwierig, mit ein wenig Übung ist Pasta im Handumdrehen hergestellt – und es ist die Basis so vielseitiger Gerichte, dass einem die Ideen bestimmt nicht ausgehen werden! Für den Grundlagenteig braucht man übrigens nur 4 Zutaten: Mehl, Salz, Eier und Olivenöl. Es gibt sehr simple Pastamaschinen,…

Luftige Ahornsirup Pancakes: Ein einfaches Brunch Rezept

Wer liebt Pfannkuchen schon nicht! Ich liebe besonders die etwas dickeren, luftigen Amerikanischen Pancakes mit Ahornsirup und – manchmal – ein bisschen Speck. Dieses Rezept ist eine leichte Anpassung von Jamie Olivers einfacher und unglaublich luftiger Pfannkuchenteig-Methode. Für einen zusätzlichen Ahorn-Kick, habe ich bereits ein wenig Ahornsirup in den Teig gegeben – mit diesem Rezept…