Natürlich gefärbte Ostereier mit Heidelbeersaft

Es ist Ostern! Und selbst wenn ich sehr beschäftigt bin, nehme ich mir immer zumindest ein bisschen Zeit für Ostern, also habe ich diese schnell und einfach gefärbten violetten Eier mit Heidelbeersaft gemacht. Man braucht dafür lediglich: Weiße Eier Heidelbeersaft – Sie können gekauften Heidelbeersaft verwenden, grundsätzlich gilt je konzentrierter der Saft, desto dunkler die…

Weisse Bruchschokolade mit (vielen!) Mandeln

  In hektischen Zeiten (wie jetzt gerade bei uns) sehne ich mich ab und zu nach einer süssen Kleinigkeit – und nach selber kochen, selbst wenn nur wenig Zeit dafür übrig bleibt. In diesem Sinne habe ich mich ans Schokolade temperieren gewagt und eine weisse Bruchschokolade mit Mandeln kreiert, die in nur knapp 15 Minuten…

Frühling & Bärlauch: Den Frühling grüssen mit einem Bärlauch-Pesto

Ich liebe den Frühling! Und nichts sagt Frühling so sehr wie der erste Bärlauch! Wir nehmen uns immer Zeit an einem Sonntagnachmittag, um durch den Wald zu streifen und Bärlauch zu sammeln. Daraus machen wir als allererstes Pesto – und wenn wir schon dabei sind, machen wir immer viel Pesto. Es bleibt 3-4 Wochen frisch…

Bündner Nusstorte: Eine Schweizer Mürbeteig Spezialität mit Nuss & Honig Füllung

Meine Großmutter, die wir in typisch Bündner Art “Nani” nennen, liebt Bündner Nusstorte. Dies, gepaart mit ein paar anderen Bündner Gerichten, ist wohl einer der letzten verbliebenen Indikatoren dafür, dass unsere Familie ursprünglich aus den Schweize Alpen, oder besser gesagt aus dem Kanton Graubünden stammt – der Dialekt ist, zu meinem grossen Bedauern, leider verloren…

Leaf to Stem: No Waste Radieschen Grün Pesto

Sie haben wahrscheinlich schon von der Nose-to-Tail Küche gehört, in welcher alle Teile des Tieres gegessen werden. Die gleiche No Waste Food Philosophie gilt auch für Gemüse und Obst, wo sie als Stem to Leaf bezeichnet wird. Heute habe ich die grünen Blätter von Radieschen verwendet, ein Teil, der oft weggeworfen wird, und ich habe…

Der Spitzbub: ein klassisch Schweizerisches Guetzli (Keks)

Heute möchte ich euch eine meiner Lieblingskindheitserinnerungen vorstellen: Spitzbuebe! Klassische Schweizer Guetzli die gefüllt sind mit einer Beerenkonfitüre nach Wahl. Dabei rufen sie bei mir nicht nur Weihnachts- sondern durchaus auch Frühlingsgefühle hervor. Den Namen “Spitzbuebe” haben die kleinen Leckereien erhalten, weil die klassischen Schweizer Weihnachtsguetzli immer schon im Auftakt zu Weihnachten von den Kindern…

Saisonaler Randen (Rote-Beete) Hummus: Für ein wenig Frühlingsfarbe im Leben

  Was soll man machen, wenn es sich wie Frühling anfühlt, aber die Saison noch nicht ganz aufgeholt hat? Ich habe meine Frühlingsgefühle mit ein wenig pinke Frühlingsfarbe gefeiert mit dieser saisonalen, schnellen und einfachen Randen-Hummus-Variation. Zutaten (2 Gläser Hummus): 200g Randen (gekocht und geschält) 1 Dose Kichererbsen (ca. 300g abgetropft) 2 Knoblauchzehen 1 Teelöffel…

Petersilien-Pesto: Eine fast ganzjährig saisonale Pestovariation

Das klassische Pesto wird mit Basilikum gemacht – leider ist Basilikum aber nicht so lange Saison. Trotzdem: nicht verzagen, Pesto-möglichkeiten gibt es das ganze Jahr durch! Eine meiner Lieblingskräuter für Pesto, das fast das ganze Jahr, nur Januar und Februar nicht explizit saison ist, ist die Petersilie! Die kann bei uns in der Schweiz normalerweise…

Low Carb Schokoladen Erdnussbutter & Mandel Stücke

Ja, Erdnussbutter – ja, Schokolade – ja, Low Carb – und ja, lecker und bitter süß – und vor allem: Diese low carb Leckereien sind in nur 15 Minuten gemacht und ganz ohne Backen! Also lasst uns loslegen – Zutaten: 200g dunkle Schokolade (mind. 70%) 4 Esslöffel Erdnussbutter (glatt) 200g ganze Mandeln (grob gehackt) 6…

Pastinaken Hummus: Eine saisonale Hummus Variation mit Wintergemüse

Ich liebe Hummus – und er ist wirklich so einfach zuzubereiten. Alles, was Sie brauchen, ist eine Küchenmaschine oder einen Pürierstab und eine Handvoll Zutaten und das war’s! Dieses Mal habe ich kleine saisonale und lokale Wintergemüse-Variation mit Schweizer Pastinaken zubereitet. Zutaten (für 3-4 Personen als Beilage oder Vorspeise): 2 Pastinaken 1 ½ Dosen Kichererbsen…