Apfelstrudel – Ein klassisches Winterdessert zum Wohlfühlen!

00100dportrait_00100_burst20191226000434235_cover-1575013171109272720.jpg

Diese feine und saisonal-winterliche Speise bringt Kindheitserinnerungen zurück! Und mit Hilfe von gekauftem Strudelteig ist dieser Apfelstrudel im Handumdrehen fertig. Er lässt sich auch ganz einfach zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren, bis es fast Zeit für den Nachtisch ist – dann einfach in den Ofen schieben und warten, bis die ganze Küche köstlich nach Äpfeln riecht…

Zutaten (1 Strudel, für 4-5 Personen):
2 Blätter Strudelteig
40g Butter, gemischt
300g Äpfel, egal welche Sorte
80g gemahlene Haselnüsse
30g Zucker
1-2 Esslöffel Zitronensaft
25g Rosinen (optional)
1 Teelöffel Zimt
Prise Salz

Zubereitung:
Für die Füllung Äpfel waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Gemahlene Haselnüsse, Zucker, Zitronensaft, Rosinen, Zimt und Salz untermischen.

Ein Blatt des Strudelteigs auf ein Küchentuch legen. Mit geschmolzener Butter bestreichen. Das zweite Teigblatt darauf legen und die Ränder mit Butter bestreichen. Die Apfelfüllung gleichmäßig auf dem Strudelteig verteilen, dabei einen 2 cm breiten Rand lassen. Die seitlichen Ränder über die Füllung falten. Anschließend mit Hilfe des Küchentuches den Strudelteig aufrollen. Den fertigen Apfelstrudel mit der restlichen Butter bestreichen.

Wenn es Zeit für das Dessert ist, den Ofen auf 200° (Celcius) vorheizen und den Strudel 20 Minuten lange backen. Herausnehmen, in Portionen schneiden – und genießen!

00100dportrait_00100_burst20191226000403636_cover-15348455604187627743.jpg

Tipp: Der Strudel lässt sich gut mit einer Vanillesauce oder Creme kombinieren!

00100dportrait_00100_burst20191226000533780_cover-16184341596871452023.jpg

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s