Pita mit Pastinaken-Hummus, würzigem Huhn & Kichererbsen und Rotkrautsalat

2019-02-21-18-55-457389592465464883315.jpgIch liebe Pita’s – sie sind der perfekte Ausgangspunkt für kreative, gesunde, saisonale und schnelle Gerichte! Dieses Pita-Rezept habe ich vor ein paar Wochen mitten im Winter entwickelt, aber alles Gemüse, das ich verwendet habe, ist noch immer Saison.

Was man braucht, sind gekaufte Pita’s, Hummus (man kann eigenen Hummus machen, ich habe diesesmal Pastinakenhummus gemacht), Rotkohlsalat und würziges Huhn mit Kichererbsen.

Rezept für 3-4 Personen:

Pastinaken Hummus:
2 Pastinaken
1 ½ Dosen Kichererbsen (abgetropft, mit Wasser gewaschen)
2 Esslöffel Tahini
2 Knoblauchzehen (gepresst)
1 Teelöffel Salz
6-8 Esslöffel Olivenöl
4 Esslöffel Wasser
Evt. etwas Zitronensaft

Zubereitung:
Pastinaken schälen, etwas salzen und mit Öl beträufeln. Im Ofen bei 180 Grad 15-20 Minuten garen (bis sie weich sind). Kichererbsen, Tahini, Knoblauch, Salz, Olivenöl, Wasser und weiche Pastinaken in einen Foodprocessor oder in ein hohes Gefäss geben und pürieren. Probieren und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

Rotkohlsalat, e.g. Red Cabbage Slaw:
½ Rotkohl (in feine Scheiben geschnitten)
1 Frühlingszwiebel (in feine Scheiben geschnitten)
100g Yoghurt
2 Esslöffel Weissweinessig
2 Esslöffel Olivenöl
Salz & Pfeffer

Zubereitung:
Alles mischen und mind. 30 Minuten ziehen lassen.

Chicken & Chickpeas:
2 Zwiebeln (geschält, in Scheiben geschnitten)
½ Dosen Kichererbsen (abgetropft, mit Wasser gewaschen)
400-500g Chicken
½ Esslöffel Kurkuma
½ Esslöffel Paprika (scharf)
½ Esslöffel Curry Madras
Chilli Gewürz nach Geschmack
100g Nature Yoghurt
Salz
1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Wasser

Zubereitung:
Hühnerbrust in Stücke schneiden, mit Kurkuma, Paprika und Curry würzen, das Yoghurt zugeben, alles mischen und 10-15 Minuten ziehen lassen. Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Zwiebeln hinzugeben und andünsten. Kichererbsen hinzugeben und mitdünsten. Das marinierte Poulet hinzugeben, bei hoher Hitze anbraten. 1 Esslöffel Wasser hinzugeben und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen, bis das Huhn gar ist. Mit Chili und Salz nachwürzen – und servieren.

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s