Pastinaken Hummus: Eine saisonale Hummus Variation mit Wintergemüse

2019-02-20-22-02-292277939090387412711.jpg

Ich liebe Hummus – und er ist wirklich so einfach zuzubereiten. Alles, was Sie brauchen, ist eine Küchenmaschine oder einen Pürierstab und eine Handvoll Zutaten und das war’s! Dieses Mal habe ich kleine saisonale und lokale Wintergemüse-Variation mit Schweizer Pastinaken zubereitet.

Zutaten (für 3-4 Personen als Beilage oder Vorspeise):
2 Pastinaken
1 ½ Dosen Kichererbsen (abgetropft, mit Wasser gewaschen)
2 Esslöffel Tahini
2 Knoblauchzehen (gepresst)
1 Teelöffel Salz
6-8 Esslöffel Olivenöl
4 Esslöffel Wasser
Evt. etwas Zitronensaft

Zubereitung:
Pastinaken schälen, etwas salzen und mit Öl beträufeln. Im Ofen bei 180 Grad 15-20 Minuten garen (bis sie weich sind). Kichererbsen, Tahini, Knoblauch, Salz, Olivenöl, Wasser und weiche Pastinaken in einen Foodprocessor oder in ein hohes Gefäss geben und pürieren. Probieren und mit Salz und Zitronensaft abschmecken
– und geniessen!

2019-02-20-22-03-336470080384276986283.jpg

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s