Pastinaken & Tomatenhummus: Saisonale Vorspeise

2019-02-12-12-22-475954097734916893915.jpg

Der Winter kommt in vielen Farben- deshalb nenne ich diese saisaonale, vegetarische Vorspeise “Shades of Orange”: Honigglasierte Pastinaken und Karotten auf Tomatenhummus.

Zutaten (Vorspeise für 4 Personen):
Tomatenhummus
1 Esslöffel Butter
1 kleine Zwiebel (fein gehackt)
1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
4-5 Pastinaken
2 Karotten
1 Teelöffel gehackte Thymianblätter (ich habe getrocknet verwendet)
2 dl Gemüsebrühe
1-2 Esslöffel Honig
Petersilie (Dekoration)

Zubereitung:
Bereiten Sie den Tomatenhummus nach diesem Rezept zu und lassen Sie ein paar Kichererbsen zur Dekoration übrig. Die Pastinaken und Karotten putzen (Sie müssen sie nicht schälen). Die Pastinaken halbieren und die Karotten in 4-5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Butter erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und einige Minuten andünsten. Die Pastinaken und Karotten dazugeben, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Die Thymianblätter dazugeben und alles 10-15 Minuten köcheln lassen, die Bouillon auf etwa die Hälfte reduzieren. Wenn die Pastinaken weich genug sind, den Honig und die Kichererbsen hinzufügen und nach Belieben würzen.
Tomatenhummus auf den Tellern verteilen, jeden Teller mit zwei Pastinakenhälften und einer Karottenscheibe belegen, mit Petersilie dekorieren
– und genießen!

 

 

 

 

 

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s